Wenn man die ganzen Diskussionen um den Ton in den sozialen Medien, um Cybermobbing usw. verfolgt, kann man den Eindruck bekommen, dass eines in unserer globalen Gesellschaft flöten gegangen ist: die Wertschätzung. Das stimmt so natürlich nicht. Aber es ist eben unleugbar einfacher, jemanden anonym zu beleidigen als dies bei einem realen Gegenüber der Fall ist.

Wer die Meinung anderer wertschätzt, bringt es weiter im Leben. Foto: Pixabay

Gerade deswegen kann es auf keinen Fall schaden, heute Wertschätzung in den Mittelpunkt des Blogbeitrags zu stellen. Denn eines ist – zumindest aus meiner Sicht – glasklar: Lebensgewinner sind Wertschätzer!

Wer unterschiedliche Sichtweisen von Mitmenschen akzeptiert und schätzt, bringt es weiter als derjenige, der auf Meinungen, die seiner eigenen widersprechen, ungehalten oder sogar aggressiv reagiert.

Wertschätzung macht erfolgreicher

Lebensgewinner wissen, dass eine andere Sichtweise ein beiderseitiger Gewinn sein kann. Durch diese offene Herangehensweise verschaffen sie sich in allen Gesprächen einen unschätzbaren Vorteil. Sie haben die Fähigkeit, nicht nur von ihrer eigenen Sichtweise auszugehen und wissen, dass jeder Mensch anders denkt. So vermeiden sie Missverständnisse.

Und sollte es doch einmal zu einem kommen, so übernimmt der Lebensgewinner dafür die Verantwortung, auch wenn er nicht daran schuld ist. Warum er das tut? Weil er so das Gespräch in der Hand behält. Und das ist wichtig für ein erfolgreiches Gespräch und im Endeffekt sogar für ein erfolgreiches Leben. Immer wenn man einen anderen Menschen bezichtigt, eine negative Situation herbeigeführt zu haben, übergibt man ihm die Verantwortung. Und damit auch die Macht darüber, die Situation zu ändern. Das aber möchten Lebensgewinner selbst tun, und deswegen übernehmen sie Verantwortung!

Ihr Andreas Nemeth

*****

Wenn Sie an den aktuellen Potenzialblog-Beiträgen interessiert sind, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde freue ich mich natürlich ganz besonders.